In diesem Kurs geht es darum, mit dem Training zu starten und die einzelnen Teile langsam steigernd zu üben. 

Voraussetzung ist, Du kannst deinen Hund ableinen und er bleibt bei Dir/kommt auf Ruf zurück.

 

Wir üben in allen Bereichen und passen die Schwierigkeitsstufen an den Hund an. Wir arbeiten mit Futterschüsseln und/oder Dummy´s.

 

Am Ende des Kurses kennen Du und Dein Hund den Aufbau der einzelnen Bereiche im Dummytraining und könnt nun trainieren und langsam die Schwierigkeiten steigern.

 

 

Ziel ist der Aufbau aller Sequenzen des Dummytrainings:

 

- Voran

- Markierung

- kleine Suche

- Suchenpfiff

- Kommpfiff

- Stopp-Pfiff

- Große Suche

- Grundstellung

- Fußarbeit

- Abgabe

 

 

Konditionen:

8 Einheiten â 90 Minuten - 160,00 Euro

 

Gruppenstärke: mind. 3 - max. 4 Teams

 

Trainingsort: wechselnd

 

Ausrüstung: Hundepfeife; Leckerlies; Spielzeug; Wasser für den Hund; ggf. wetterfeste Kleidung

 

Dummys werden im Training von der Hundeschule zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Du gerne einsteigen möchtest, Dein Hund aber in der Gruppe noch nicht arbeiten kann, dann ist der Start mit einem Dummy-Einzeltraining möglich, sprich mich hierzu gerne an.